Zum Inhalt springen



Ideacamp im Sentido San Blas – Rückblick und Dankeschön an alle Tourismusexperten!

Das Ideacamp ist gestern zu Ende gegangen. Von Mittwoch Abend bis Samstag Nacht haben wir drei hochspannende Tage auf Teneriffa im Hotel Sentido San Blas gemeinsam mit Diskussionen, einem kleinen Rahmenprogramm und interessanten Gesprächen verbracht. Wir von der Tourismusberatung Tourismuszukunft haben die Veranstaltung gemeinsam mit dem E-Commerce Bereich der Thomas Cook AG konzipiert und durchgeführt. 10 Tourismusexperten mit Schwerpunkt eTourismus wurden eingeladen (nach Bewerbung) zur Diskussion und gemeinsamen Arbeit.

Das Ziel der Veranstaltung ist die Erstellung eines Papiers mit zentralen Thesen, in welche Richtung die Entwicklung des eTourismus gehen könnte. Dieses Papier wurde in verschiedenen Arbeitsschritten auf der Veranstaltung vorbereitet und wird nun im Nachlauf in gemeinschaftlicher Zusammenarbeit weiter ausgearbeitet und im Lauf der kommenden Wochen publiziert.

Gestartet sind wir am Donnerstag mit 12 Impulsreferaten zu innovativen Themen im eTourismus. Eine Übersicht zu den Referaten befindet sich hier auf dem Ideacamp Blog. Aus den Referaten haben wir bereits erste zentrale Thesen gezogen, die im Lauf der folgenden 2 Tage Gegenstand oder Ausgangspunkt der Diskussionen wurden.

In den darauffolgenden eineinhalb Tagen wurde dann intensiv in wechselnden Kleingruppen diskutiert, teilweise ging es wirklich zur Sache und die Diskussionen wurden oft sehr intensiv! Als erstes wurde versucht eine Struktur zu erarbeiten, die Thesen zu formulieren. Entlang dieser Struktur, nämlich dem Prozess der Reiseinformation wurden Trends und Veränderungen aus verschiedensten Onlinetourismus Themenbereichen erarbeitet und festgehalten.

Am Samstag Nachmittag stand nun ein Dokument mit den erarbeiteten Thesen und zahlreichen Inputs zu jeder These. Auf Basis dieses Dokuments erfolgt nun zeitnah die Ausformulierung unseres Papiers und dessen Publikation im Anschluss, es bleibt also spannend!

Zwischendurch lockerte uns das geniale Hotel Sentido San Blas, ein Töpferkurs, ein Ausflug in ein inszeniertes Naturreservat und Freilichtmuseum (reserva ambiental san blas) sowie die Poollandschaft, ein entspannter Kaffee Cortado oder einfach das Rauschen des Meeres beim gemütlichen Gespräch auf einer der Sonnenterassen auf und belebte unser aller Kreativität wieder von neuem!

bookmark bookmark bookmark bookmark bookmark bookmark bookmark bookmark bookmark bookmark bookmark

« Diskutierte Thesen – Themenkomplexe – Ideacamp Video »

Info:
Ideacamp im Sentido San Blas – Rückblick und Dankeschön an alle Tourismusexperten! ist Beitrag Nr. 182
Autor:
Daniel am 17. Mai 2009 um 13:23
Kategorie:
Ergebnisse Ideacamp, Hotel Sentido San Blas Teneriffa, Programm und Ablauf, Teilnehmer
Tags:
, , , , ,  
Trackback:
Trackback URI

1 Kommentar »

  1. Daniel_Amer (Daniel Amersdorffer )

    noch immer ziemlich müde von der Heimreise vom #idc09 – es war super… http://tinyurl.com/pmeu49 http://tinyurl.com/o3apbv

    #1 Kommentar vom 17. Mai 2009 um 12:24

Kommentar-RSS: RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel.

Einen Kommentar hinterlassen